NAVIGATION UND LINKS

DAS FORENTEAM

DIE WÖLFE DER ZEIT

WER IST DRAN?

Kapitel 2 - September im ersten Jahr
Die ersten Gruppen von Suchern treffen aufeinander, doch sie sind noch einen weiten Weg von ihrem Ziel entfernt und auch auf dem folgenden Weg, werden ihnen noch einige Rätsel unter die Augen treten. Nur gemeinsam sind sie Stark genug den Weg ins Herzland zu finden und zu meistern!

CHARAKTERE

Fähen: 8 | Rüden: 8

Blacklist

-//-
Auf den Spuren der Ahnen

Gruppe 1: Amber
Gruppe 2: Doom


Saat des Bösen

Gruppe 1: Shade
Gruppe 2: Kiyán


Ode an die Feindschaft

Kalliope

02.06.2018

Washington

Montana

Grand Canyon

Tageszeit: Morgen
Wetter:Nebel hängt zwischen den Bäumen, es ist frisch. Die Sonne hat noch nicht ihren Weg gefunden.
Tageszeit: Mittag
Wetter:Wolkenbehangen und vereinzelt schafft es die Sonne durch die Wolkendecke, der Boden ist nass und matschig.
Tageszeit: Mittag
Wetter:Der Himmel ist wolkenlos und die Mittagssonne strahlt erbarmungslos vom Himmel.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Geschrieben: Mi 8 Jun - 8:27





» Crimson Butterfly «

Worum es geht ...
Die Welt Memoria wurde im Krieg geschaffen, aus der Not, aus dem sehnlichen Wunsch eines Kindes und aus den Träumen der Götter, welche um die bedingungslose Vorherrschaft gekämpft hatten. Nachdem der Krieg beendet war, schenkte Meena - die Göttin, der dies gelang - all den Lebewesen, die für den Kampf gezüchtet worden waren, eine Seele und den Glauben und sie stellte ihre Geschwister vor die Wahl: Sich ihr anzuschließen oder ins Exil zu gehen. Einige entschieden sich für sie, viele gegen sie und einige wenige waren so mächtig und so gefährlich, dass sie tief unter die Welt verbannt wurden, wo sie in Vergessenheit geraten sollten.

Damit die vielen verschiedenen Rassen Memorias niemals vergessen sollten, wem sie ihr Leben verdankten und damit auch die Götter niemals vergaßen, was geschehen war, hinterließ Meena ihnen die Schmetterlinge. Artefakte, deren Macht es ihren Priestern ermöglichte, den Willen der Gottheiten zu vernehmen. Mit der Zeit war man den Götterkindern, wie sie genannt wurden, nicht nur freundlich gesonnen. Ganze Kriege entstanden, doch die Götter schritten nicht ein, denn sie hatten eine Geschichte gewollt, an der ihnen niemals langweilig würde. Bis eines Tages der purpurrote Schmetterling, der Sanfteste aller, spurlos verschwand. Einige der Schmetterlinge wandten sich ab, von den Gottheiten.

Sie beabsichtigten eine neue Ordnung zu schaffen, wurden bestärkt von machtgierigen Wesen, die ihren eigenen Vorteil sahen. So begann eine gnadenlose Jagd, die viele Blutopfer fordern sollte. Und erneut droht Dunkelheit Memoria zu befallen, denn eine im Krieg geschaffene Welt wird ihn auch immer in sich tragen und seine Legenden mit Blut schreiben.


Wer wir sind ...
Wir bieten sechs Fragmente einer Welt, mit unterschiedlichem Geschehen, deren Handlung ein großes Ganzes bildet. Wir bieten immer neue Rassen, die auch jederzeit gern von den Usern vorgeschlagen werden können. Außerdem gibt es verschiedenste Events und Plots, die ebenfalls frei mitgestaltet werden können.
FSK 16
♦ (Dark) Fantasy-Mystery RPG
♦ Shop & Questsystem
♦ Attributsystem/Statsystem
♦ aktive Mitgestaltung durch die User
♦ Mindestpostlänge 200 Wörter
♦ Ortstrennung mit Szenenelementen
Clockpunk (viktorianisches Zeitalter;; Alternative Universe)

Wir nutzen gezeichnete Bilder, Anime und Manga als Charakterbilder


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Crimson Butterfly

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: