NAVIGATION UND LINKS

DAS FORENTEAM

DIE WÖLFE DER ZEIT

WER IST DRAN?

Kapitel 2 - September im ersten Jahr
Die ersten Gruppen von Suchern treffen aufeinander, doch sie sind noch einen weiten Weg von ihrem Ziel entfernt und auch auf dem folgenden Weg, werden ihnen noch einige Rätsel unter die Augen treten. Nur gemeinsam sind sie Stark genug den Weg ins Herzland zu finden und zu meistern!

CHARAKTERE

Fähen: 11 | Rüden: 10

Blacklist

- // -
Auf den Spuren der Ahnen
Gruppe 1: Amber
Gruppe 2: Doom
Gruppe 3: Year


Saat des Bösen
Gruppe 1: Ori
Gruppe 2: Midas
Gruppe 3: Déspina


Ode an die Feindschaft
Kalliope

23.01.2018

Washington

Montana

Grand Canyon

Tageszeit: Morgen
Wetter:Nebel hängt zwischen den Bäumen, es ist frisch. Die Sonne hat noch nicht ihren Weg gefunden.
Tageszeit: Mittag
Wetter:Wolkenbehangen und vereinzelt schafft es die Sonne durch die Wolkendecke, der Boden ist nass und matschig.
Tageszeit: Mittag
Wetter:Der Himmel ist wolkenlos und die Mittagssonne strahlt erbarmungslos vom Himmel.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Geschrieben: So 10 Apr - 11:05


Aleuten und Alaska-Halbinsel









Die größtenteils zum US-Bundesstaat Alaska gehörende Inselgruppe erstreckt sich bogenförmig am Südrand des nordpazifischen Beringmeers von der Alaska-Halbinsel über rund 1750 Kilometer Länge in Richtung Westen bis zu den russischen Kommandeurinseln, die mit einer Entfernung von 338 Kilometern den westlichen Ausläufer der Inselkette darstellen und geologisch mit diesen eine Einheit bilden. Die meisten Inseln gehören zu den Vereinigten Staaten, nur die westlichste Gruppe, die Kommandeurinseln (Komandorskiye ostrova), gehören zu Russland.

Die sehr gebirgige Inselkette (bis 2.861 Meter hoch), die nur eine recht spärliche Vegetation aufweist, ist vulkanischen Ursprungs und gehört zum nördlichen Teil des pazifischen Feuerrings. Von den etwa 80 Vulkanen sind einige noch heute tätig. Im Norden fällt das Gelände recht steil in das bis zu 4.096 Meter tiefe Seebecken des Beringmeers ab, im Süden schließt sich der bis zu 7.822 Meter tiefe Aleutengraben im eigentlichen Pazifischen Ozean an.

Die Alaska-Halbinsel ist als Teil des Festlands von Alaska (USA) eine langgestreckte Halbinsel, an deren westlicher Verlängerung sich die Aleuten anschließen.

Zwischen der Bristol Bay, einem Teil des Beringmeers, im Norden und dem eigentlichen Nord-Pazifik im Süden erstreckt sie sich auf etwa 800 km Länge in Richtung Westen, wobei auf der gesamten Länge der Alaska-Halbinsel – wie auf der Aleutenkette – zahlreiche Vulkane das Landschaftsbild bestimmen. Der Halbinsel sind hunderte kleine Inseln und Eilande vorgelagert.


Das Gebiet im Rollenspiel
Das Gebiet rund um die Aleuten und die Alaska-Halbinsel beherbergt geheime Militärstützpunkte zu Wasser (U-Boote und Kriegsschiffe). Wölfe gelten in diesem Teil Alaskas als sehr selten und scheu.




Unterarten: Mackenzie-Wolf, Yukon Wolf
Beutetiere: Elch, Karibu, Schneeschuhhase




Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Aleuten
https://de.wikipedia.org/wiki/Alaska-Halbinsel
Bilder: x x

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Aleuten und Alaska-Halbinsel

Seite 1 von 1

Gehe zu: