NAVIGATION UND LINKS

DAS FORENTEAM

DIE WÖLFE DER ZEIT

WER IST DRAN?

Kapitel 2 - September im ersten Jahr
Die ersten Gruppen von Suchern treffen aufeinander, doch sie sind noch einen weiten Weg von ihrem Ziel entfernt und auch auf dem folgenden Weg, werden ihnen noch einige Rätsel unter die Augen treten. Nur gemeinsam sind sie Stark genug den Weg ins Herzland zu finden und zu meistern!

CHARAKTERE

Fähen: 8 | Rüden: 8

Blacklist

-//-
Auf den Spuren der Ahnen

Gruppe 1: Amber
Gruppe 2: Doom


Saat des Bösen

Gruppe 1: Shade
Gruppe 2: Kiyán


Ode an die Feindschaft

Kalliope

02.06.2018

Washington

Montana

Grand Canyon

Tageszeit: Morgen
Wetter:Nebel hängt zwischen den Bäumen, es ist frisch. Die Sonne hat noch nicht ihren Weg gefunden.
Tageszeit: Mittag
Wetter:Wolkenbehangen und vereinzelt schafft es die Sonne durch die Wolkendecke, der Boden ist nass und matschig.
Tageszeit: Mittag
Wetter:Der Himmel ist wolkenlos und die Mittagssonne strahlt erbarmungslos vom Himmel.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Nueva (Deva)

avatar

Link zum Steckbrief :

Charakterinfo :

Nueva war schon immer vorsichtig gewesen. Unbekanntes versetzt sie schnell in Stress. Auch Fremden begegnet sie nur äußerst schüchtern. Es braucht seine Zeit, bis Nueva einem anderen Wolf wirklich tief vertraut und sich öffnen kann. Nueva ist stets freundlich und hilfbereit, sie hört anderen gerne zu, wenn sie sprechen und kann auch tiefste Geheimnisse gut für sich behalten. Hat man ihre schüchterne Mauer einmal durchbrochen, kann sie sogar witzig sein - wenn sie mag.



Auszeichnungen :

Wölfin des Monats Mai



Geschrieben: So 24 Apr - 9:05





Injured world

Die Welt; der Ort, der niemals schläft. Immer auf den Beinen, immer voll betrieben. Keine stille Sekunde, nicht einmal in der Nacht ist man vor dem Trubel sicher. Die Menschen kommen und gehen, durchqueren die Straßen, bepackt mit leeren Aktenkoffern und in schicken Anzügen, die Augen fixieren das eigene Handy, die Aufmerksamkeit driftet von einem Punkt zum nächsten. Die einzigen Interaktionen scheinen aus Streitereien zu bestehen, die jedoch ebenso schnell wieder verklingen, verblassen und vergessen werden. Ganz gewöhnlich für das Treiben auf der Erde. Einen normalen Umgang gibt es hier nicht. Keine Zeit für freundliche Gesten, stattdessen regieren harte Umgangsformen das Miteinander. Kein Wunder, dass die Familien immer öfter auseinanderbrechen, die Menschen sich voneinander abwenden und die Kinder schlussendlich auf der Straße landen. Es ist ein Spiel, das das Schicksal mit einem spielt. Doch sieht man einmal die Verbrechen der Welt, so geraten die Familienstreits schnell wieder in Vergessenheit. Neben den normalen Taschendieben, den Banküberfällen und Ausraubungen, gibt es noch etwas anderes. Zwei Organisationen, eine stärker als die andere, kämpfen um die Macht. Schießereien stehen hier schon an der Tagesordnung, ebenso Tod und Leid. Ein Leben, das niemand gerne leben möchte, in ständiger Angst, dass etwas passieren könnte, dass man selbst sich im Fadenkreuz wiederfindet. Ständig werden die Menschen getestet, überwacht und ausspioniert. Selbst die Anonymität des Internets bietet keinen Schutz mehr: Hacker treiben ihr Unwesen, doch sind nicht nur die Computer der normalen Bewohner, sondern auch die großen Firmen, ja sogar der Regierung betroffen. Wichtige Daten werden gestohlen, Dokumente, mit denen gehandelt wird, ohne dass auch nur die kleinste Spur hinterlassen wurde. Doch sind es nicht nur diese beiden Organisationen, die das »normale« Leben hier auf der Erde zu bedrohen scheint, denn auch die Regierung hat ihre Finger im Spiel. Menschen verschwinden spurlos, werden nie wieder gesehen - zumindest nicht so, wie man sie in Erinnerung hatte. Mehr wirken sie bei erneutem Auftauchen leblos, besessen. Monster, von denen man nicht sicher sein kann, was genau sie nun sind. Als wären die Menschen, die sie früher waren, durch Erlebtes völlig geprägt und verstört. Was also ist es, dass die Regierung hinter dem Rücken der Menschen treibt? Wie mächtig werden die Gangs noch werden, wie schwach die Welt?

Informationen


  • Wir sind ein Realife RPG
  • Wir sind ein NC 16 Forum mit einem 18 Bereich
  • Unsere Mindestpostlänge beträgt 150 Wörter.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
  • Normale Leute, Regierung, Night Blades, Dragons und Tigers. Alle diese Gruppen sind bei uns spielbar.



code by : Raiden


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Injured World

Seite 1 von 1

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: